Infos bezüglich Corona

Auflagen für eine Anreise / Buchung (Stand 17.09.2021)

 

 Es gilt die 3G-Regel. Es dürfen nur geimpfte, genesene oder getestete Personen beherbergt werden.

  • Genesene: Voraussetzung dafür ist, dass sie den Genesungsnachweis in Form eines positiven PCR-Tests, der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt, vorlegen können. Gäste mit coronatypischen Symptomen müssen sich aber testen lassen
  • Geimpfte: Voraussetzung dafür ist, dass sie diesen Status nachweisen können zum Beispiel in Form des Impfpasses. Die letzte erforderliche Impfung muss bereits 14 Tage her sein und sie dürfen keine Symptome einer möglichen Corona-Infektion aufweisen. Gäste mit coronatypischen Symptomen müssen sich aber testen lassen.
  • Getestete: Der Gast muss sich bereits vor Anreise testen lassen und darf nur mit einem negativen Testergebnis anreisen. Das Testergebnis darf maximal 48 Stunden alt sein – egal ob Antigen-Schnelltest oder PCR-Test.
  • Ein Folgetest während des Aufenthaltes ist nicht erforderlich.
  • Kinder unter 7 Jahren sind von der Testpflicht befreit
  • Vor Ort sind die geltenden Corona-Hygieneregeln einzuhalten

Informieren Sie sich bitte unter:

Handreichung für Gäste

www.schleswig-holstein.de

Coronavirus Informationen für Schleswig-Holstein

 

Änderungen durch Bundes- oder Landesregierung vorbehalten!